2010_hartje_nagano

Hartje gibt es seit nunmehr über 110 Jahren und seit der Firmengründung „leben“ wir Fahrräder. Hermann Hartje, Großvater des heutigen Firmeninhabers, begann schon wenige Jahre nach der Firmengründung mit der Produktion von Fahrrädern, weil er in der individuellen Fertigung viele Vorteile sah. Der wohlklingende Name „Weserwoge“, unter dem die ersten Modelle regional vertrieben wurden, ließ Rückschlüsse auf die Herkunft der Räder zu, denn Firmensitz war und ist das niedersächsische Hoya, gelegen zwischen Bremen und Hannover, direkt an der Weser.

Da sich der Vertrieb bis vor wenigen Jahren ausschließlich auf Norddeutschland konzentrierte, ist es nicht verwunderlich, dass der Name HARTJE in Fahrradfahrerkreisen noch nicht den Bekanntheitsgrad erlangt hat, wie es beispielsweise im Fahrradfachhandel der Fall ist. Hier sind wir mittlerweile eine feste Größe und bundesweit ein seriöser, zuverlässiger Partner bei der täglichen Warenversorgung.(Quelle: Hartje)

 


 

klicken Sie hier, um den gesamten Katalog der Hartjebikes zu sehen.

Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen, wenn Sie Ihr Rad gefunden haben.


Unser Service für Sie:

  • Fahrradreparaturen aller Art
  • Bei neuen Radln, die bei uns gekauft wurden, ist die kostenlose Endmontage und der erste Service bereits enthalten.
  • Lufttankstelle
  • Gutscheine
  • Bei einem Kauf eines neuen Radls können Sie Ihr altes Radl in Zahlung geben

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da...

Sommeröffnungszeiten :   
April - September
Mo - Fr  10-14h 15-19 Uhr

Winteröffnungszeiten :  
Oktober - März
Mo - Do. 10 - 14 h 15 - 18h

Fr 10 - 14.30 h